Lost & Found

  Choreografische Residenz


DIRECTOR’S NOTES

Lost & Found ist das künstlerische Ergebnis der choreografischen Residenz von Nunzio im Tanzhaus Zürich.
Nunzio erforschte mit einer internationalen Gruppe bestehend aus 15 professionellen Tänzerinnen und Tänzern eine Bewegungssprache zum Thema Verlust, welcher in seiner Kreation WAY OUT im Fokus steht. 

KÜNSTLERISCHES TEAM

Produktion
Nunzio Impellizzeri Dance Company & Tanzhaus Zürich
Konzept und künstlerische Leitung
Nunzio Impellizzeri
Choreografie
Nunzio Impellizzeri
Tanz
Claudia Crispino, Federica Aventaggiato, Maria Vittoria Feltre, Yuri Shimaoka, Carla Battaini,
Marina Gruen, Dominique Misteli-Terzi, Elena Morena Weber, Reut Nahum, Nora Werren, Mirjam Müller, Maria Olga Palliani, Clelia Vuille, Aaron Smeding, Valerio Porleri
Choreografische Assistenz
Elena Morena Weber
Licht Design
Nunzio Impellizzeri, David Baumgartner
Produktionsleitung
Elena Morena Weber, Manfred Dachs
Dauer
30 min


Share on