Quieta... Inquietudine


DIRECTOR’S NOTES

In Quieta… Inquietudine geht es um Bilder, Fragmente der Existenz, die Essenz des Seins, das Vergehen der Zeit und um die Flüchtigkeit der Dinge.
Der wahre Grund der Unruhe unserer Zeit ist, sich über die eigenen Gedanken nicht austauschen zu können.

KÜNSTLERISCHES TEAM

Konzept und Choreografie
Nunzio Impellizzeri
Tänzerin
Elena Morena Weber
Video und Editing
Kristian Breitenbach

 


Share on